So bereiten sich die Bayern auf das Bremen-Spiel vor

Zum Wochenanfang hatten die Bayern-Profis trainingsfrei, doch schon am Dienstag standen Ribéry, Thiago & Co. wieder auf dem Trainingsplatz an der Säbener Straße. Sehen Sie hier die Bilder vom öffentlichen Training.
von  az
Torhüter Manuel Neuer im Bayern-Training am Dienstag.
Torhüter Manuel Neuer im Bayern-Training am Dienstag. © imago/Philippe Ruiz

München - Am Dienstagmittag startete die Vorbereitung auf das bevorstehende Bundesligaspiel gegen Werder Bremen am Samstag (18.30 Uhr, Sky und im AZ-Liveticker). Während die Startelf aus dem Dortmund-Spiel eine regenerative Einheit absolvierte, gab es für den Rest der Mannschaft Pass-, Flanken- und Torschussübungen.

Lesen Sie hier: Philipp Lahm - Seine Bundesliga-Bilanz für die Bayern

Auch Mario Götze rackerte während der Trainingseinheit – nach seiner überstandenen Verletzung wartet er weiter auf einen Einsatz. Unter Trainer Guardiola spielt der WM-Held derzeit keine Rolle. Javi Martínez, der am Montag eine spezielle Einheit mit Reha-Trainer Thomas Wilhelmi absolvierte, trainierte einen Tag später auch mit dem Ball. Möglicherweise ist sogar ein Einsatz im Champions League-Rückspiel gegen Juventus Turin am 16. März möglich.

Doch nach dem Training war für die Profis noch nicht Feierabend angesagt, die Spieler mussten noch zu verschiedenen Marketing-Terminen antreten.

Lesen Sie hier: Pep in Amsterdam - Geheimtreffen mit Manchester City

Klicken Sie sich in der obenstehenden Bilderstrecke durch Fotos des Bayern-Trainings.