Holt Guardiola auch Barca-Star?

Ein weiterer Kandidat für einen Sommer-Transfer: Der rechte Außenverteidiger Andreu Fontas, der an Mallorca ausgeliehen ist
von  ps
Hat schon gegen Bayern gespielt: Andreu Fontas (l.), hier mit dem FC Barcelona beim Audi-Cup im Juli 2011 beim Freundschaftsspiel in der Allianz Arena. Foto: Perenyi/Augenklick
Hat schon gegen Bayern gespielt: Andreu Fontas (l.), hier mit dem FC Barcelona beim Audi-Cup im Juli 2011 beim Freundschaftsspiel in der Allianz Arena. Foto: Perenyi/Augenklick © Perenyi/Augenklick

München - Mario Götze (Borussia Dortmund), Jan Kirchhoff (FSV Mainz) - diese beiden Transfers sind für den Sommer fix. Womöglich kommt auch noch Dortmunds Torjäger Robert Lewandowski.

Laut "Kicker" sollen die Bayern und besonders ihr künftiger Trainer Pep Guardiola noch einen weiteren Profi im Visier haben. Als Kandidat für die rechte Abwehrseite, also als Back-up für Kapitän Philipp Lahm gilt Andreu Fontas. Der 23-Jährige gehört Guardiolas Ex-Klub FC Barcelona, hat dort einen Vertrag bis 2015. Diese Saison (acht Einsätze, kein Tor) wurde Fontas an RCD Mallorca ausgeliehen, er kann auch innen spielen. Doch eigentlich wollte Guardiola nicht bei seinem Ex-Klub wildern.

Und: was bedeutet dieses angebliche Interesse für Daniel Van Buyten (35), dessen Vertrag am Saisonende ausläuft und für Rechtsverteidiger Rafinha (27), der noch bis 2014 gebunde ist?