FC Bayern: Leon Goretzka fällt im DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig aus

Schlechte Nachrichten für den FC Bayern: Leon Goretzka wird beim DFB-Pokalfinale am Samstag definitiv ausfallen.
von  AZ
Leon Goretzka musste gegen Eintracht Frankfurt verletzt ausgewechselt werden.
Leon Goretzka musste gegen Eintracht Frankfurt verletzt ausgewechselt werden. © imago/MIS

München - Leon Goretzka steht dem FC Bayern im DFB-Pokalfinale am kommenden Samstag gegen RB Leipzig nicht zur Verfügung. Dies bestätigte der Rekordmeister am Donnerstag. Der Mittelfeldspieler hatte sich bei der Partie gegen Eintracht Frankfurt am vergangenen Samstag eine Muskelverletzung zugezogen und musste vorzeitig ausgewechselt werden.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Ansonsten stehen dem Rekordmeister beim Pokalfinale im Berliner Olympiastadion alle Spieler zur Verfügung. Joshua Kimmich reiste am Donnerstag zwar aus familiären Gründen nicht mir der Mannschaft in die Hauptstadt, wird aber am Freitag nachkommen und gegen Leipzig mitwirken können.

Lesen Sie auch: Hoeneß bestätigt - Bayern beschäftigt sich mit Sané

FC Bayern ist Meister: Balkon-Sause light am Nockherberg