FC Bayern in der Einzelkritik: Eine Eins und vier Zweier für souveräne Bayern

Der FC Bayern fährt den zweiten Sieg in der noch jungen Bundesligasaison ein und gewinnt mit 3:0 beim VfB Stuttgart. Die Noten für die Roten.
von  Patrick Strasser, AZ/csc
Manuel Neuer - Note 3: Fiel in Halbzeit eins nur durch einen Hochrisiko-Pass am eigenen Strafraum auf. Ansonsten hatte der Nationaltorhüter wenig bis gar nichts zu tun und konnte sich gedanklich bereits mit dem Länderspiel am kommenden Donnerstag gegen Frankreich beschäftigen. (Archivbild)
Manuel Neuer - Note 3: Fiel in Halbzeit eins nur durch einen Hochrisiko-Pass am eigenen Strafraum auf. Ansonsten hatte der Nationaltorhüter wenig bis gar nichts zu tun und konnte sich gedanklich bereits mit dem Länderspiel am kommenden Donnerstag gegen Frankreich beschäftigen. (Archivbild) © imago/DeFodi

München - Zweiter Saisonsieg für den FC Bayern: Die Münchner konnten den VfB Stuttgart im Südgipfel mit 3:0 bezwingen und sind nun wieder Tabellenführer.

Die Tore schossen Neuzugang Leon Goretzka (37.), der überraschend von Beginn an im Spiel war, Robert Lewandowski (62.) und Thomas Müller (76.) legten dann in der zweiten Halbzeit nach.

Die Noten für die Spieler der Bayern sehen Sie in der Bildergalerie.

Hier gibt's die Stimmen zum Spiel