Aufstellung Hannover 96 gegen FC Bayern: Lars-Lukas Mai gibt sein Bundesliga-Debüt

Der FC Bayern gastiert am Samstagnachmittag bei Hannover 96 - der Champions-League-Kracher gegen Real Madrid am Mittwoch wirft allerdings schon seine Schatten voraus. Jupp Heynckes hat daher für die Partie gegen die Niedersachsen Rotation angekündigt.
von  AZ
Jupp Heynckes wirft gegen Hannover 96 die Rotations-Maschiene an.
Jupp Heynckes wirft gegen Hannover 96 die Rotations-Maschiene an. © Matthias Balk/dpa

Hannover - Die Meisterschaft haben die Bayern schon in der Tasche, der Fokus der Münchner richtet sich nun vor allem den Halbfinal-Duellen mit Real Madrid. Auch Trainer Jupp Heynckes hat keinen Hehl daraus gemacht, in der Bundesliga gegen Hannover 96 (15:30 im AZ-Liveticker) rotieren zu wollen.

"Natürlich werde ich morgen einige Spieler von Dienstag nicht von Anfang an spielen Lassen. Aber unsere Ambition ist es, das Spiel zu gewinnen", so der Trainer-Routinier auf der Spieltags-PK am Freitag.

Mithelfen soll dabei ein absolutes Abwehr-Juwel: Lars-Lukas Mai. Der 18-Jährige (Jahrgang 2000) feiert heute sein Profi-Debüt. Zuletzt waren Gerüchte um einen Abgang des Jugend-Nationalspielers laut geworden, da er wenig Perspektive bei den Bayern-Profis sieht. Ob ihn sein Startelf-Debüt heute umstimmen wird?

Hier die Aufstellungen:

Hannover 96: Tschauner - Hübers, Sane, Elez, Korb - Schwegler, Sorg, Bakalorz - Bebou, Füllkug, Harnik
FC Bayern: Ulreich - Süle, Mai, Boateng, Rafinha - Thiago, Rudy - Bernat, James, Robben - Wagner