Aufstellung: Coman mit Debüt gegen Darmstadt

Der FC Bayern trifft am Samstag auf Aufsteiger Darmstadt 98. Mit dieser Aufstellung lässt Trainer Pep Guardiola den deutschen Rekordmeister spielen. Die Aufstellung mit einem Startelfdebüt!
von  az
Bayern-Trainer Pep Guardiola überrascht mit der ein oder anderen Aufstellungsänderung.
Bayern-Trainer Pep Guardiola überrascht mit der ein oder anderen Aufstellungsänderung. © dpa

München - Nach dem erfolgreichen Start in die Champions League peilt der deutsche Rekordmeister FC Bayern München nun auch die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga an. Der Titelverteidiger ist beim Gastspiel am Samstag (15.30 Uhr) bei Aufsteiger SV Darmstadt 98 hoher Favorit und kann Borussia Dortmund zumindest für eine Nacht die Tabellenführung abluchsen. Der BVB spielt erst am Sonntag gegen Bayer Leverkusen. Sowohl die Dortmunder als auch die Münchner sind verlustpunktfrei durch die ersten vier Spiele gekommen.

Guardiola überrascht mit einem Startelfdebüt - so spielt Juve-Neuzugang Kingsley Coman von Beginn an. Einige Superstars werden im Duell gegen den Aufsteiger zudem geschon. Hier gibt's die Aufstellung.

Alle News zum FC Bayern München

 

Die Aufstellungen:

 

Darmstadt: Mathenia - Garics, Sulu, Caldirola, Holland - Niemeyer, Gondorf - Heller, Rausch - Kempe - Stroh-Engel

FC Bayern: Neuer - Rafinha, Boateng, Alaba - Rode, Kimmich, Bernat, Vidal - Coman, Costa - Götze

Bayern-Auswechselspieler: Ulreich - Thiago, Martinez, Alonso, Lahm, Müller