Prinz William und Harry veröffentlichen gemeinsames Statement

Prinz Harry und sein Bruder Prinz William haben im Zuge des Sussex-Rücktritts als Senior Royals ein gemeinsames Statement veröffentlicht.
von  Nina Caroline Zimmermann
Prinz Harry und Prinz William haben ein gemeinsames Statement veröffentlicht.
Prinz Harry und Prinz William haben ein gemeinsames Statement veröffentlicht. © ALPR/AdMedia/ImageCollect

Nach vielen Spekulationen um Prinz Williams (37) Reaktion auf den Rücktritt seines Bruders Prinz Harry (35), melden die Brüder sich jetzt ganz offiziell in einem Statement gemeinsam zu Wort.

Kein Mobbing gegen Meghan: Palast dementiert böse Gerüchte um William

Ein Sprecher der Brüder teilte folgendes Statement: "Trotz klarem Dementi wurde heute in einer britischen Zeitung eine falsche Geschichte veröffentlicht, die über die Beziehung zwischen dem Herzog von Sussex und dem Herzog von Cambridge spekuliert. Für beide Brüder, die sich so sehr um die Themen um mentale Gesundheit sorgen, ist die Nutzung solch hetzerischer Sprache beleidigend und potenziell schädlich."

Das Statement bezieht sich vermutlich auf einen Artikel aus der "Times", in dem behauptet wurde, die Brüder hätten sich zerstritten, da William Meghan gegenüber ablehnend gewesen sei.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert