Moderatorin Annie Hoffmann zeigt dem Jahr 2019 den blanken Hintern

Ihre Kochsendung bei Steffen Henssler ist Annie Hoffmann los. Die Moderatorin guckt in die Röhre und die Instagram-Gemeinde auf ihren nackten Hintern. Was ist der Grund für ihr pikantes Popo-Posting?
von  AZ
Annie Hoffmann moderiert ab 2020 nicht mehr "Grill den Henssler".
Annie Hoffmann moderiert ab 2020 nicht mehr "Grill den Henssler". © imago/FutureImage

Erst in diesem Jahr ergatterte sie den TV-Job bei "Grill den Henssler", doch schon wenige Monate später war Schluss. Die Moderatorin wird 2020 ersetzt, gab der Sender Vox in einer Mitteilung bekannt. Die Fans der Kochsendung wurden nie so richtig warm mit der blonden Gastgeberin, heißt es hinter vorgehaltener Hand.

Die 35-Jährige kennt die Kehrseite des Showbusiness und ihre 26.000 Follower jetzt auch die der attraktiven Moderatorin! 

Annie Hoffmann postet Foto mit nacktem Hintern

Auf Instagram veröffentlichte Annie Hoffmann ein Foto, welches sie im Schnee und mit heruntergelassener Hose zeigt. Die Pobacken hält sie direkt in die Kamera. So humorvoll und unverblümt verabschiedet sich Hoffmann von ihrem turbulenten Jahr: "Ciao 2019. Ja, das ist mein Arsch." Scheint ganz so, als möchte Annie Hoffmann das Jahr 2019 schnell abhaken.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

"Grill den Henssler" wird seit 2013 mit einer Unterbrechung zwischen 2017 und 2019 ausgestrahlt. Star-Koch Steffen Henssler (47) tritt in jeder Folge gegen prominente Herausforderer um die Gunst der Jury an. Die erste Staffel moderierte Jochen Schropp (41), dann folgte Ruth Moschner (43) und ab Mai 2019 führte Annie Hoffmann durch die Sendung. "2020 geht es für unseren Star-Koch Steffen Henssler weiter - mit neuen Herausforderern und neuer Moderatorin", heißt es in einem Tweet von Vox.

Promi-Skandale 2019: Das waren die Klatsch-Schlagzeilen