Hose von Lilly Becker geplatzt: Moderator Christian Düren führt sie vor

In einer knallengen roten Lederhose nimmt Lilly Becker am Samstagabend bei der "Promi Darts WM" teil. Dabei passiert ihr ein kleines Malheur. Der Noch-Ehefrau von Boris Becker platzt die Hose. Moderator Christian Düren, bekannt aus "taff", fordert Lilly Becker auf, ihren Hintern doch in die TV-Kamera zu zeigen.
von  AZ
Lilly Becker nahm am Samstag bei der "Promi-Darts-WM" teil.
Lilly Becker nahm am Samstag bei der "Promi-Darts-WM" teil. © dpa/Willi Weber

In einer knallengen roten Lederhose nimmt Lilly Becker am Samstagabend bei der "Promi-Darts-WM" teil. Dabei passiert ihr ein kleines Malheur. Der Noch-Ehefrau von Boris Becker platzt die Hose. Moderator Christian Düren, bekannt aus "taff", fordert Lilly Becker auf, ihren Hintern doch in die TV-Kamera zu zeigen.

Nach Mobbing-Vorwürfen wurde Christian Düren Nachfolger von Joko Winterscheidt bei der "Promi-Darts-WM". Doch sein Einstand war überschattet von einem Macho-Spruch, den viele Zuschauer für unangebracht hielten.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lilly Becker platzte die Hose

Lilly Becker war Star-Gast der Show, spielte überraschend gut (an der Seite von Dartprofi Peter Wright) und war vor allem eins: sehr sympathisch! Als sie den Sieg über Comedian Markus Krebs feierte, riss die rote Lederhose an ihrem Hintern.

Moderator der "Promi-Darts-WM" muss Kritik einstecken

Als sie Moderator Christian Düren von ihrem Missgeschick erzählte, kommentierte er das mit: "Dann dreh dich doch mal um." Lilly Becker traute ihren Ohren nicht und zog ihr T-Shirt schnell über ihren Po, sodass der Riss nicht zu sehen war. Sie sollte sich neben den Moderator stellen. Der "taff"-Moderator: "Ich glaube, ich muss der Regie mal sagen, deine Hose ist schlicht und ergreifend geplatzt."

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Doch dann wurde die Live-Show besonders unangenehm. Christian Düren wandte sich ans Publikum: "Oder wollen wir, dass das Publikum das sieht, denn die Hose von Lilly Becker ist geplatzt?" Lilly Becker lachte, das Saal-Publikum grölte und man hörte einzelne "Ausziehen, ausziehen"-Rufe.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Es war ein Abend voller Peinlichkeiten, platten Humors und wenig Niveau. Aber vor allem einer Erkenntnis: Das Moderieren einer Samstagabend-Live-Show zählt noch immer zu der TV-Königsdisziplin. Ach ja, gewonnen hat übrigens Jimi Blue Ochsenknecht.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Gegenüber "HuffPost" sagte ProSieben-Sprecher Christoph Körfer: "Christian Düren hat gestern die ‘Promi-Darts-WM’ sehr souverän moderiert. In einer vier Stunden langen Live-Übertragung vor einem Publikum in Karnevals-Laune gibt es da mit Sicherheit auch den ein oder anderen Satz, der auf Twitter negativ kommentiert wird."