Homophobe Sprüche: Hater beleidigen Jochen Schropp

Jochen Schropp hat vor wenigen Tagen erstmals seinen Freund auf Instagram gezeigt. Neben den vielen positiven Kommentaren seiner Fans reagieren einige aber mit homophoben Sprüchen.
von  AZ
Jochen Schropp bekommt für ein Pärchenfoto auf Instagram viel Zuspruch, aber auch homophobe Kommentare. (Archivbild)
Jochen Schropp bekommt für ein Pärchenfoto auf Instagram viel Zuspruch, aber auch homophobe Kommentare. (Archivbild) © BrauerPhotos / O. Walterscheid

Ein Mann küsst seinen Freund auf die Wange - mit diesem Bild hat Jochen Schropp für viel Aufsehen gesorgt, denn zum ersten Mal zeigte er seinen Partner öffentlich. Viele Fans feiern den Moderator für den offenen Umgang mit seiner Homosexualität. Aber einigen Menschen scheint das Pärchenbild nicht zu gefallen.

Jochen Schropp zeigt Freund: Viele feiern den Moderator, einige beleidigen ihn

Obwohl Jochen Schropp seinen Freund auf dem Insta-Bild nicht komplett zeigt, bekommt er viel positiven Zuspruch dafür. "Jeder öffentliche Mensch der sich outet hilft es zur Normalität zu machen. Meine Hochachtung", schreibt ein Follower in den Kommentaren.

Aber für den Schnappschuss des verliebten Paares erntet der Moderator auch homophobe Sprüche, wie er im Interview mit RTL berichtet: "Natürlich stand da drunter, dass es 'ekelhaft' sei, dass 'Gott es anders gewollt hat'. Wir stammen ja immerhin von Adam und Eva ab und nicht von Adam und Peter - solche Sachen."

Jochen Schropp schwärmt von seinem Freund

Unterstützung findet Jochen Schropp vor allem bei seinem Freund. "Ich habe das erste Mal in meinem Leben das Gefühl, dass ich zu 100 Prozent angekommen bin, dass ich bei diesem Menschen so sein darf wie ich bin. Deswegen geht er mit diesem Posting auch total locker um", erzählt er weiter.

Auch die Familie des Moderators steht hinter ihm und seinem Freund. "Als ich meinem Vater erzählt habe, dass ich schwul bin, da hat er gesagt: 'Jochen, ich werde dich immer lieben, egal was kommt. Aber es tut mir in der Seele weh, dass ich weiß, dass du es teilweise schwer haben wirst'", sagt er über sein Outing bei seinen Eltern.

Schwul oder lesbisch: Diese Promis haben sich geoutet