Heinz Hoenig wird mit 68 nochmals Vater!

Er freut sich so sehr über sein neues Vater-Glück! Schauspieler Heinz Hoenig und seine Ehefrau Annika (35) erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Aus seiner ersten Ehe hat der Leinwand-Star zwei erwachsene Kinder, die 30 und 32 Jahre alt sind.
von  AZ
Heinz Hoenig ist seit 2019 mit Annika verheiratet.
Heinz Hoenig ist seit 2019 mit Annika verheiratet. © dpa/Georg Wendt

"Ich könnte die ganze Welt vor Glück umarmen. Ich freue mich so sehr. Ich kann meine Gefühle kaum in Worten ausdrücken", sagt Heinz Hoenig (68) in der Zeitschrift "Frau im Spiegel". Und weiter: "Es ist immer wie ein Wunder, das Kleine zu sehen. Ich bin dann immer ganz gerührt und muss schlucken. Der Krümel ist gerade mal sieben Zentimeter groß und alles ist in Ordnung. Das Baby ist ein großes Geschenk. Ich bin wirklich sehr dankbar." Im Dezember soll das absolute Wunschkind zur Welt kommen. 

Ehefrau von Heinz Hoenig ist schwanger

Zweifel, ob er zu alt als Vater sein könnte, hat er nicht: "Ich habe eine wunderschöne, junge Frau und werde noch mal Vater. Viele werden denken oder vielleicht auch sagen: 'Wie, du wirst mit 68 Jahren noch mal Vater?' Mir ist die Meinung von anderen aber so was von piepegal! Ich habe gelernt, ein dickes Fell zu bekommen." Heinz Hoenig wird im September 69 Jahre alt.

Promi-Vater mit fast 70: Heinz Hoenig freut sich aufs dritte Kind

Seit März 2019 ist der Schauspieler mit der 35-jährigen Annika verheiratet, die eine Tochter (13) mit in die Ehe brachte. Und was sagen Hoenigs erwachse Kinder zur Baby-News?  "Die zwei waren sofort begeistert und haben sich aus vollem Herzen mit uns gefreut. Da gab es nicht für den Bruchteil einer Sekunde ein erstauntes Nachfragen oder Verwunderung", betont Heinz Hoenig, dessen erste Frau Simone 2012 verstorben ist.

Lesen Sie auch: Bernie Ecclestone wird im Sommer mit 89 Jahren Vater

Lesen Sie auch: Heinz Hoenig war der Kakadu bei "The Masked Singer"

Promi-Damen über 50: Diese VIP-Ladys scheinen kaum zu altern