Filserball 2019: Franz Beckenbauer ist neuer Ehrenfilser

Es ist eines der Highlights der Münchner Ballsaison: Der Filserball. Diese Jahr fand er zum ersten Mal am Nockherberg statt - und die Wirte vertrugen sich. Franz Beckenbauer bekam einen Filserhut verliehen.
von  AZ
Christian Schottenhamel, Helmut Schleich, Franz Beckenbauer, Peter Pongratz.
Christian Schottenhamel, Helmut Schleich, Franz Beckenbauer, Peter Pongratz. © BrauerPhotos / B.Lindenthaler

München - Es ist vielleicht der beliebteste Ball in der an Bällen nicht armen Münchner Ballsaison: Der sagenumwobene Filserball.

Dieses Jahr fand er - nach langen Streitigkeiten - zum ersten Mal im neuen Nockherberg statt. Wir erinnern uns: Christian Schottenhamel, jetziger Filser-Präsident, musste als Pächter den Löwenbräukeller zum 31. März 2018 verlassen und führt nun den Nockherberg. Da war nun Edi Reinbold zu Gast.

Besonders dieses Jahr: Franz Beckenbauer wurde in die Reihe der Filser aufgenommen. Es war Beckenbauers erster Auftritt in der Öffentlichkeit nach längerer Zeit. Der "Kaiser" erzählte auf der Bühne, dass er am Auge operiert wurde - und unterhielt die geladenen Gäste mit einer launigen Rede.

Die Bilder der Veranstaltung finden Sie in obiger Bilderstrecke.