Daniela Katzenberger: Endlich ein Wiedersehen mit Mama Iris Klein

Reality-TV-Star Daniela Katzenberger und Mama Iris Klein haben sich wiedergesehen. Kommentieren dürfen die Follower das gemeinsame Foto aber nicht.
von  (ili/spot)

Friede, Freude Eierkuchen: Reality-TV-Star Daniela Katzenberger (32) hat auf Instagram unter anderem ein Selfie gepostet, auf dem die 32-Jährige und ihre Mutter, Iris Klein (51), mit einander zugewandten Kussmündern in die Kamera blicken. Ihr simpler Kommentar dazu: "Mama" nebst einem Herzchen. Weitere Fotos, die die Katze für die Follower in ihrer Insta-Story postete, zeigen noch mehr vom Familienglück. So weit, so schön, doch zwei Dinge sind überraschend.

"Eine Tussi speckt ab: Tipps, Tricks und das perfekte Katzenfutter für die Traumfigur" - das Buch von Daniela Katzenberger können Sie hier bestellen

Zum einen das Treffen an sich, denn im Rahmen der Teilnahme von Katzenbergers Halbschwester Jenny Frankhauser (26) beim "Dschungelcamp 2018" war es zu Unstimmigkeiten innerhalb der Familie gekommen. Umso schöner, dass das nun offenbar der Vergangenheit angehört.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Der andere überraschende Aspekt an dem Foto ist die Tatsache, dass die Katze dafür die Kommentarfunktion für ihre Follower ausgeschaltet hat. Außerdem ist das Bild auf anderen Kanälen wie Facebook - anders als andere Fotos - nicht zu finden. Bei diesem Mama-Tochter-Verhältnis hat offenbar keiner mitzureden...