Daniela Katzenberger: Brust-OP in der nächsten Woche

Daniela Katzenberger lässt einmal mehr Hand anlegen: In einem Interview verriet sie, dass sie sich in der nächsten Woche einer Bruststraffung unterziehen wird.
von  (dr/spot)
Daniela Katzenberger lässt eine Bruststraffung vornehmen
Daniela Katzenberger lässt eine Bruststraffung vornehmen © imago images/Future Image

Daniela Katzenberger (34, "Die Katze kocht") legt sich einmal mehr unters Messer - und macht einmal mehr daraus auch keinen Hehl. Im Interview mit der "Bild"-Zeitung verriet sie nun: "Ich habe in Deutschland einen operativen Eingriff, eine Bruststraffung, da meine Brüste durch das Stillen eine Etage tiefer gerutscht sind und ich echt Schmerzen habe." Deswegen halte sie sich derzeit in ihrer Heimat und nicht auf Mallorca auf. Sie habe sich einfach nicht mehr wohlgefühlt.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Begleitet wird sie dabei von einem Kamerateam des Senders RTLzwei für die neue Staffel ihrer Doku-Soap, die voraussichtlich ab März zu sehen sein wird. "Ihr wisst doch, ich lasse mir gerne über die Schulter schauen", scherzt Katzenberger hierzu. Zuletzt ließ sich Katzenberger im Mai 2020 kleine Krampfadern an den Beinen entfernen. 2010 wurden ihre Brüste auf die Körbchengröße 75F vergrößert.