Berlinale: Von Simone Thomalla bis Veronica Ferres - die Hauptstadt glänzt mit Stars

Berlinale-Auftakt bei der "Bunte & BMW Festival Night". VIPs wie Maria Furtwängler, Uwe Ochsenknecht und Barbara Meier wollten auf dem roten Teppich nicht fehlen. Auch Simone Thomalla war unter den Gästen.
von  AZ
Unter den Gästen in Berlin: Christina Do Rego und Simone Thomalla mit Silvio Heinevetter
Unter den Gästen in Berlin: Christina Do Rego und Simone Thomalla mit Silvio Heinevetter © BrauerPhotos / M.Nass for Hubert Burda Media

Berlin - Um den Auftakt der 69. Berlinale zu feiern, trafen sich am Freitagabend rund 600 Gäste aus Film und Gesellschaft im Restaurant Gendarmerie in Berlin zur "Bunte & BMW Festival Night".

Iris Berben, Veronica Ferres, Maria Furtwängler, Uwe Ochsenknecht

Iris Berben, Veronica Ferres, Maria Furtwängler, Uwe Ochsenknecht und Axel Milberg - sie alle wollten auf dem roten Teppich nicht fehlen. Für Simone Thomalla war es der erste öffentliche Auftritt nach dem tragischen Verlust ihres Ex-Partners Rudi Assauer (†74).

Unter den Promis in Berlin: Josephine Preuss und Daniel Donskoy

Auch die junge deutsche Schauspielriege war vertreten. Auf dem Red Carpet unter anderem gesichtet: Josephine Preuss, Daniel Donskoy, Caro Cult, Lisa-Marie Koroll und Lucas Reiber.

 

Lesen Sie auch: Lena Meyer-Landrut glamourös und sexy bei der Berlinale