Dildo, Sex-Toys, Gleitgel: Amorelie verkauft Erotik-Produkte bald bei dm

Bisher gingen Kunden des Drogeriemarkts "dm" meist mit Parfüm, Windeln und Tiernahrung nach Hause. Bald könnten auch Liebeskugeln, Karamell-Gleitgel und Vibratoren im Einkaufkorb landen.
von  AZ/vs
Neuheit im Sortiment von "dm"
Neuheit im Sortiment von "dm" © dm.de/gesundheit/amorelie/

Aus der Schmuddelecke des Internets in das Rampenlicht der Drogeriemärkte: Der Sex-Toy-Shop Amorelie startet eine Zusammenarbeit mit "dm". Ab Juli können Kunden dann nicht nur für Toilettenpapier und Katzenleckerlis, sondern auch für Vibratoren, Dildos und weitere Liebes-Gadgets an der Kasse Payback-Punkte sammeln.

Einschränkungen wird es nur beim Sortiment geben, nicht aber bei der Verbreitung: Vorerst können nämlich nur ausgewählte Produkte gekauft werden, diese dafür in allen Filialen deutschlandweit. Die Produktpalette wirkt dabei doch noch recht "vanilla" - "Hardcore"-Spielzeug wie Nippelklemmen oder Penisringe werden dem einfachen Kunden noch nicht zugemutet - selbst wenn diese Produkte zu den Beststellern von Amorelie gehören.

Lesen Sie auch: Dove erntet Shitstorm - Plus-Size-Flaschen für kurvige Frauen