Exhibitionist (46) onaniert vor drei Frauen

Plötzlich hatte er sein Glied in der Hand: Mitten auf dem Hans-Mielich-Platz in Untergiesing onanierte ein 46-jähriger Münchner vor drei Frauen.
von  az
Mitten am Tag onanierte ein Münchner auf dem Hans-Mielich-Platz vor drei Frauen. Mithilfe von Handyfotos konnte die Polizei den Mann kurze Zeit später festnehmen.
Mitten am Tag onanierte ein Münchner auf dem Hans-Mielich-Platz vor drei Frauen. Mithilfe von Handyfotos konnte die Polizei den Mann kurze Zeit später festnehmen. © dpa

München - Am vergangenen Montag hat in Untergiesing ein Exhibitionist in Untergiesing sein Unwesen getrieben. Drei Münchnerinnen waren gegen 13 Uhr auf dem Hans-Mielich-Platz unterwegs, als ein Mann durch Pfeifen auf sich aufmerksam machte. Als die Frauen den 46-Jährigen bemerkten, hatte er bereits seinen Penis entblößt und onanierte direkt vor den Frauen.

Exhibitionist in Freimann: Mann onaniert auf Balkon - vor Kindern!

Die drei Münchnerinnen reagierten blitzschnell, griffen zum Handy und machten Fotos vom Exhibitionisten. Daraufhin flüchtete der Mann.

Als der Mann verschwunden war, alarmierten die Frauen sofort die Polizei, die den 46-jährigen Münchner bereits kurze Zeit später festnehmen konnte. Er wurde wegen einer exhibitionistischen Handlung angezeigt und nach der Vernehmung durch die Polizei wieder entlassen.