Schüler (16) nimmt 92-jährigem Radler die Vorfahrt

Am Donnerstag sind zwei Radler in Unterschleißheim miteinander zusammengestoßen. Der 16-jährige Unfallverursacher hat einem 92-jährigen Münchner die Vorfahrt genommen.
von  AZ

Unterschleißheim - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall am Donnerstagmorgen im Bereich der Pappelgasse in Unterschleißheim.

Der 16-jährige Schüler übersah beim Einfahren in die Pappelgasse den von links kommenden Rentner auf seinem Fahrrad – der 92-Jährige hatte eigentlich Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß, der Münchner konnte sein Radl nicht mehr rechtzeitig abbremsen.

Sowohl der Teenager als auch der Senior stürzten – letzterer verletzte sich dabei schwer. Der alarmierte Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus, der Schüler blieb unverletzt.

Lesen Sie auch: Betrunkener 77-Jähriger nimmt 20-Jähriger die Vorfahrt - Crash!