Endgültig fix: Stadtrat beschließt Tram-Westtangente

Eigentlich war es nur noch eine Formalie: Nach jahrelanger Debatte um die Tram-Westtangente hat der Stadtrat am Mittwoch nun endgültig dem Ausbau der Strecke zugestimmt.
von  az

München - Die Straßenbahnlinie 12 soll neun Kilometer über den Romanplatz hinaus bis zur Aidenbachstraße in Sendling verlängert werden. Darauf hatten sich SPD und CSU nach internen Verhandlungen bereits vor zwei Wochen verständigt.

Am Mittwoch hat die Vollversammlung des Stadtrats nun für die "Optimierung der bisherigen Planung gestimmt", wie die SPD in einer offiziellen Mitteilung schreibt. Inhalt des Beschlusses war die grundsätzliche Zustimmung für den Bau der Westtangente.

Freistaat spendiert WLAN für Münchner Trams

Die Tram-Westtangente wird 17 Haltestellen sowie Verknüpfungspunkte mit drei U-Bahnen, der S-Bahn-Stammstrecke und fünf anderen Tramlinien haben.

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Reissl am Mittwoch: "Wir sind froh, dass wir den Bau der Tram-Westtangente heute beschließen konnten. Diese Verbindung ist eines der wichtigsten Projekte, um das Mobilitätsangebot in München zukunftssicher und leistungsfähig zu gestalten. Mit dem heutigen Grundsatzbeschluss ist sichergestellt, dass die Tram-Westtangente kommt."