TV-Tipps am Montag

"Familie Bundschuh" (ZDF) zieht um - und mit ihr die ganze Verwandtschaft. Im Ersten untersucht Eckart von Hirschhausen das Phänomen Long-Covid. Bei "Ein Abend mit Hape Kerkeling" (VOX) stellt sich der Entertainer den Fragen des Publikums.
von  (cg/spot)
"Familie Bundschuh - Woanders ist es auch nicht ruhiger": Noch sind Gundula (Andrea Swatzki) und Gerald (Axel Milberg) bester Laune.
"Familie Bundschuh - Woanders ist es auch nicht ruhiger": Noch sind Gundula (Andrea Swatzki) und Gerald (Axel Milberg) bester Laune. © ZDF und Volker Roloff

20:15 Uhr, ZDF, Familie Bundschuh - Woanders ist es auch nicht ruhiger, Komödie

Nachdem das Leben im Rotkehlchenweg durch die Eröffnung des Berliner Flughafens unerträglich geworden ist, sucht Familie Bundschuh dringend ein neues Zuhause. Gerald (Axel Milberg) fackelt nicht lange und ersteigert ein Anwesen vor den Toren Berlins. Das denkmalgeschützte Gutshaus entpuppt sich schnell als Groschengrab. Die wirkliche Herausforderung aber sind die zahlreichen Familienmitglieder. Beim Experiment "alle unter einem Dach" stellt sich schnell heraus, dass die Familie nicht wirklich an einem Strang zieht.

20:15 Uhr, Das Erste, Hirschhausen - Corona ohne Ende?, Reportage

Eckart von Hirschhausen widmet sich einem unterschätzen Thema: Long-Covid. Was, wenn die Folgen der Infektion über Monate und Jahre anhalten? Für die Reportage verbringt der Arzt und Fernsehmoderator zwei Tage in einer spezialisierten Corona-Reha-Klinik in Heiligendamm und besucht eine Kinderstation der Universitätsklinik in Jena. Er macht sich ein Bild von den komplexen Folgeerkrankungen der Pandemie auf Hirn, Lunge, Gefäßsystem und auch die Psyche.

20:15 Uhr, VOX, Ein Abend mit Hape Kerkeling, Show

In "Ein Abend mit Hape Kerkeling" liest der Publikumsliebling nicht nur aus seinem neuen Buch "Pfoten vom Tisch! Meine Katzen, andere Katzen und ich" vor, sondern singt auch live zwei emotionale Songs aus seinem neuen Album "Mal unter uns ..." und stellt sich den Fragen des Publikums. Die Journalistin und langjährige Freundin Dunja Hayali spricht mit Hape Kerkeling im Anschluss darüber, was ihn als Person und Künstler antreibt!

20:15 Uhr, Sat.1, Die Comedy Märchenstunde, Impro-Comedyshow

Knusper, Knusper, Knäuschen, wer lacht da in meinem Häuschen? In der "Comedy Märchenstunde" werden Märchen in Theaterstücke verwandelt. Der Theaterdirektor lässt in die bekannten Handlungen des Märchens immer wieder Impro-Elemente einfließen - von Publikumsinteraktionen bis hin zu spontanen Spielen. In den Hauptrollen: Prominente Märchenfans aus Show und Comedy.

20:15 Uhr, kabel eins, Terminator 2 - Tag der Abrechnung, SciFi-Action

Noch ist John Connor (Edward Furlong) nichts weiter als ein normaler zehnjähriger Junge. Doch in nicht allzu ferner Zukunft wird er der Anführer der menschlichen Rebellen sein, die sich verzweifelt gegen die Weltherrschaft der Maschinen oder auch Cyborgs auflehnen. Damit es erst gar nicht so weit kommt, schicken die Cyborgs den unzerstörbaren Kampfroboter T-1000 (Robert Patrick) in die Vergangenheit, um John Connor auszuschalten. Aber der Rebellenführer hat vorgesorgt: Er hat einen Terminator der ersten Stunde, einen T-800 (Arnold Schwarzenegger), umprogrammiert und seinem jüngeren Selbst zum Schutz aus der Zukunft zugesandt.