Neuzugang bei "GZSZ": Tochter von Martin Semmelrogge erhält Gastrolle

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bekommt prominente Unterstützung. Die Tochter von Schauspieler Martin Semmelrogge, Joanna, übernimmt die Gastrolle einer alleinerziehenden Mutter.
von  (dms/spot)
Joanna Semmelrogge ist bald bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen.
Joanna Semmelrogge ist bald bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. © imago images/Future Image

Neuer Promi-Zuwachs bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Die Tochter von Schauspieler Martin Semmelrogge (64, "Bang Boom Bang") übernimmt eine Gastrolle in der RTL-Serie. Wie der Sender berichtet, spielt Joanna Semmelrogge (29) die alleinerziehende Mutter Melanie Fehrmann, die dem Junggesellen Tuner (Thomas Drechsel, 33) den Kopf verdreht.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten - Folge 1-100" jetzt auf Blu-ray hier bestellen.

Die gebürtige Münchnerin hat "eine kleine Geschichte mit dem Tuner", verrät sie über ihre neue Rolle. Als neues Mitglied im Kolle-Kiez bringt sie den "Vereinsheim"-Besitzer in Verlegenheit. Wie es bei den beiden weiter geht, sehen die Fans ab dem 3. März bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bei RTL.