Jan Josef Liefers verrät schräge Details zum neuen Münster-"Tatort"

"Tatort"-Star Jan Josef Liefers postet zum Drehstart der neuen Krimifolge aus Münster interessante Details zu den Figuren wie "Herr Muster" und "Frau Mann".
von  (ili/spot)
Jan Josef Liefers spielt seit 2002 Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne.
Jan Josef Liefers spielt seit 2002 Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne. © WDR/Markus Tedeskino

Ein neuer Krimi der "Tatort"-Lieblinge aus Münster wird seit Dienstag (7.9.) gedreht. Und einer der Hauptdarsteller, Schauspieler Jan Josef Liefers (57), hat zum Drehstart schon mal ein paar Details verraten. Auf seinem Instagram-Account veröffentlichte er das Foto einer Pinnwand, auf der die Figuren und ihre Darstellerinnen und Darsteller zu sehen sind.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Ungewöhnliche Episodenhelden

Neben den altbekannten und fest gesetzten Münster-"Tatort"-Stars wie Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne (Liefers), Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, 61) und Boerne-Assistentin Silke "Alberich" Haller (ChrisTine Urspruch, 50) sind auf dem Bild auch teils recht ungewöhnliche Episodenfiguren zu sehen.

Unter anderem wird Melanie Reichert als "Herr Muster" gelistet, Daniela Reichert als "Frau Mann". Bei Karl Drescher steht "Verkäufer", bei Raphael Westermeier "Bowlingheld" und bei Nikolai Knackmuss "Tischnachbar".

Liefers Kommentar zum Foto-Post von Montagnacht: "Morgen früh öffnet wieder der Münster-'Tatort'-Spielplatz. Freue mich auf die Wochen mit diesen tollen Spielkameraden! Gute Nacht und bis morgen, liebe Gemeinde".

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Seit 2002 ermitteln Thiel und Boerne in Münster. In der Beliebtheitsskala haben sie längst den Thron erobert.