BR setzt Carolin Reibers "Bayerntour" ab

Schlechte Nachrichten für alle Fans von Carolin Reibers "Bayerntour": Der BR wird die Sendung absetzen. Die 75-Jährige bedauert die Entscheidung.
von  az/dpa
Der Bayerische Rundfunk setzt Carolin Reibers Sendung "Bayerntour" ab.
Der Bayerische Rundfunk setzt Carolin Reibers Sendung "Bayerntour" ab. © dpa

München - Die "Bayerntour" mit Carolin Reiber im Bayerischen Fernsehen wird abgesetzt. Dies sei mit der Moderatorin bereits vor längerer Zeit in einem persönlichen Gespräch vereinbart worden, bestätigte der Bayerische Rundfunk (BR) am Dienstag einen Bericht des "Münchner Merkurs".

Im Interview mit der Zeitung bedauerte die 75-Jährige die Entscheidung: "Ich hätte die Sendung gerne mal an einen Nachfolger weitergegeben." Die "Bayerntour" lief seit 1994. Ein kleiner Trost für ihre Fans: Die Show "Weihnachten mir Carolin Reiber" werde auch 2016 an Heiligabend zu sehen sein", teilte der BR mit.

Carolin Reiber wird 75: Flucht vor der Geburtstagsparty