"Bauer sucht Frau" 2020: Special stellt im Juni die neuen Bauern vor

"Bauer sucht Frau" geht in eine neue Runde. Im Juni stellt Inka Bause die neuen Single-Bauern auf Liebessuche vor. Dabei gibt es auch ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern der Kuppelshow.
von  (jom/spot)
Inka Bause hilft auch dieses Jahr Single-Bauern auf der Suche nach der Richtigen
Inka Bause hilft auch dieses Jahr Single-Bauern auf der Suche nach der Richtigen © TVNOW / Guido Engels

Moderatorin Inka Bause (51) wird auch dieses Jahr traditionell am Pfingstmontag (1. Juni 2020) die diesjährigen Single-Landwirte und Teilnehmer von "Bauer sucht Frau 2020" vorstellen. Das gab RTL in einer Mitteilung bekannt. In dem Special "Bauer sucht Frau - die neuen Bauern" (19.05 Uhr) werden die alleinstehenden Bauern präsentiert, woraufhin sich interessierte Frauen melden können.

Sehen Sie hier die 15. Staffel von "Bauer sucht Frau"

Aus den zugesendeten Briefen wählen die Bauern dann die Damen aus, die sie näher kennenlernen möchten. Auch eine Bäuerin will diesmal in der Kuppelshow den Richtigen finden und wird ausgewählte Männer zu sich auf den Hof einladen. Laut RTL sind die diesjährigen Liebesanwärter zwischen 24 und 54 Jahre alt, kommen aus Niedersachsen bis Bayern und sind unter anderem als Sauenhalter, Pferdezüchter und Ackerbauern tätig.

In dem Special wird es außerdem ein Wiedersehen mit einem bekannten "Bauer sucht Frau"-Paar geben. Uwe (53) und Iris Abel (52) haben sich 2011 bei der Datingshow kennen und lieben gelernt. Gemeinsam mit Bause werden der Schweinebauer und seine Ehefrau, die beiden heirateten im Jahr 2013, auf ihre gemeinsame Liebesgeschichte zurückblicken. Die neue "Bauer sucht Frau"-Staffel wird für den Herbst 2020 erwartet.