Verstappen im ersten Training in Baku vorn

Formel-1-Spitzenreiter Max Verstappen hat im ersten Training vor dem Großen Preis von Aserbaidschan die Bestzeit gesetzt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Fuhr im ersten Baku-Training die schnellste Zeit: Max Verstappen.
Fuhr im ersten Baku-Training die schnellste Zeit: Max Verstappen. © Luca Bruno/AP/dpa
Baku

Der 23-jährige Niederländer fuhr am Freitag auf dem Stadtkurs in Baku in seinem Red Bull in 1:43,184 Minuten knapp vor Charles Leclerc im Ferrari auf die Spitzenposition. Der Monegasse hatte sich zuletzt in Monaco die Pole Position gesichert, konnte wegen eines Getriebedefekts aber einen Tag später nicht starten. Verstappen gewann das Rennen im Fürstentum.

Der Spanier Carlos Sainz fuhr im zweiten Wagen der Scuderia zum Auftakt in Baku auf den dritten Platz. Weltmeister Lewis Hamilton wurde im Mercedes mit mehr als sieben Zehntelsekunden Rückstand nur Siebter. Ex-Champion Sebastian Vettel landete bei Sonnenschein und Temperaturen von 26 Grad im Aston Martin auf Platz 15. Mick Schumacher musste sich im unterlegenen Haas-Wagen mit Rang 19 begnügen und ließ nur seinen Stallrivalen Nikita Masepin hinter sich.

Vor dem sechsten Saisonrennen liegt Verstappen (105 Punkte) in der Gesamtwertung knapp vor Hamilton (101), Dritter ist Lando Norris von McLaren (56). Der 33-jährige Heppenheimer Vettel (10) ist nach seinem fünften Platz zuletzt in Monaco Elfter, Neuling Schumacher holte noch keine WM-Zähler.

© dpa-infocom, dpa:210604-99-860217/1

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen