Valentino Rossi verkündet Rücktritt zum Saisonende

Superstar Valentino Rossi beendet nach dieser Saison seine Motorrad-Karriere. Das gab der 42 Jahre alte Italiener bei einer Pressekonferenz im österreichischen Spielberg bekannt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Beendet nach der Saison 2021 seine Motorrad-Karriere: MotoGP-Pilot Valentino Rossi.
Beendet nach der Saison 2021 seine Motorrad-Karriere: MotoGP-Pilot Valentino Rossi. © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
Spielberg

Seit der Saison 1996 war Rossi Stammpilot in der Motorrad-WM, sammelte in vier verschiedenen Klassen insgesamt neun Weltmeistertitel. Der letzte Triumph gelang ihm 2009 in der Königsklasse, der MotoGP. Mit insgesamt 115 Grand-Prix-Siegen kam Rossi nah an die Bestmarke seines legendären Landsmanns Giacomo Agostini (122) heran. In der Zukunft möchte der Italiener von zwei auf vier Räder wechseln.

In Spielberg findet an diesem Wochenende der Große Preis der Steiermark statt.

© dpa-infocom, dpa:210805-99-729281/2

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen