TSV 1860: Wie finden Sie das neue Löwen-Trikot?

Tradition trifft Gegenwart: Mit dem Heimtrikot für die kommende Saison will der TSV 1860 an erfolgreiche Zeiten erinnern, die Leibchen vom neuen Ausrüster Nike warten dafür mit jeder Menge Details auf. Wie gefällt Ihnen das neue Trikot?
von  AZ
So sieht das neue Heimtrikot des TSV 1860 aus.
So sieht das neue Heimtrikot des TSV 1860 aus. © TSV 1860

München - Wie in jedem Jahr wurde auch in diesem Sommer die Präsentation des neuen Heimtrikots des TSV 1860 mit Spannung erwartet. Das himmelblaue Leibchen, das am Mittwoch im Rahmen einer kleinen Feier an Löwen-Coach Michael Köllner übergeben wurde, soll eine Zeitreise ins Meister-Jahr 1966 beschreiben und die weiß-blaue Tradition neu aufleben lassen.

Tatsächlich erinnert die neue Spielkleidung der Löwen in ihrer Farbgestaltung und dem weißen Saum an Ärmeln und Hals an das Trikot der legendären Meisterlöwen. Für einen modernen Touch sollen die glänzenden, diagonal verlaufenden Streifen sorgen. Wie bei den Auswärts- und Ausweichtrikots prangt auch bei den Heim-Trikot ein Meisterstern über dem eingestickten Sechzger-Wappen.

Über dem eingestickten Wappen prangt auf den neuen Leibchen ein Meisterstern.
Über dem eingestickten Wappen prangt auf den neuen Leibchen ein Meisterstern. © TSV 1860

Ein weiteres Highlight soll der in 3D-Optik gehaltene "Einmal Löwe, immer Löwe"-Schriftzug im Nackenbereich sorgen.

Der Spruch "Einmal Löwe, immer Löwe" im Nackenbereich ist in 3D-Optik gehalten - auf das "TSV" vor "1860 München" hat man verzichtet.
Der Spruch "Einmal Löwe, immer Löwe" im Nackenbereich ist in 3D-Optik gehalten - auf das "TSV" vor "1860 München" hat man verzichtet. © TSV 1860

1860 und Nike haben sich beim Design für die neuen Trikots also einiges einfallen lassen - doch wie kommen die Trikots bei den Fans an? Machen Sie mit bei unserer AZ-Umfrage!