Der Fluch geht weiter! "Geht mir langsam auf den Keks"

 Es bleibt dabei: Die Löwen können in Paderborn nicht mehr gewinnen. Seit mittlerweile sieben Jahren nicht. Das nervt die Beteiligten.
von  Markus Merz
Sportchef Florian Hinterberger
Sportchef Florian Hinterberger © sampics

Es bleibt dabei: Die Löwen können in Paderborn nicht mehr gewinnen. Seit mittlerweile sieben Jahren nicht. Das nervt die Beteiligten.

Paderborn Als Alexander Schmidt und Florian Hinterberger am Sonntag die Benteler-Arena verschwanden, hätten sie gerne Punkte mit im Gepäck gehabt. Weil die Löwen aber schon seit sieben Jahren auf einen Sieg in Paderborn warten und auch die Partie am Sonntag mit 0:1 verloren ging, war der Frust ob der Paderborn-Fluchs bei beiden groß. "Paderborn war wieder keine Reise wert. Das nervt", sagte Trainer Schmidt. Und Sportdirektor Florian Hinterberger fügte an: "Das geht mir langsam auf den Keks hier. Ein Punkt wäre auf jeden Fall drin gewesen."