1860: Leverkusen an Leitner interessiert

Bayer 04 Leverkusen hat Löwen-Talent Moritz Leitner schon länger im Auge - und meldet jetzt konkretes Interesse an. Auch Dortmund mischt mit.
von  Abendzeitung
Illustration
Illustration © Rauchensteiner/Augenklick

Bayer 04 Leverkusen hat Löwen-Talent Moritz Leitner schon länger im Auge - und meldet jetzt konkretes Interesse an. Auch Dortmund mischt mit.

MÜNCHEN Bei Bayer Leverkusen machen sie kein Geheimnis daraus, großes Interesse an Löwen-Talent Moritz Leitner zu haben. „Wir beobachten ihn schon seit der Jugend“, sagt Sportmanager Michael Reschke, der am Samstag mit Bayer-Sportdirektor Rudi Völler in München war, das 0:0 des TSV 1860 gegen Bielefeld sah und sich später mit Leitner und dessen Berater Berthold Nickl traf. „Er ist ein sehr interessanter Junge für uns, aber wir wissen, dass es im Rennen um ihn hochwertige Konkurrenten gibt“, sagt Reschke.

Auch Borussia Dortmund soll nun am 17-Jährigen interessiert sein. „In den nächsten zwei, drei Wochen werden sicherlich weitere Gespräche folgen“, kündigt Reschke an. Zwar will er nicht bestätigen, dass sich Leitner auch nach einer Verpflichtung in München weiterentwickeln dürfte, doch er sagt: „Wenn man sieht, wie wir in den vergangenen Jahren mit Talenten umgegangen sind, dann wird klar, dass ein Ausleihgeschäft eine sehr gute Lösung für alle sein kann.“ mpl