Tischtennis-Ass Ovtcharov in Tokio im Achtelfinale

Der frühere Weltranglisten-Erste Dimitrij Ovtcharov ist beim olympischen Tischtennis-Turnier mit einem souveränen Auftaktsieg in das Achtelfinale eingezogen. Der 32-Jährige bezwang im Tokyo Metropolitan Gymnasium den Russen Kirill Skatschkow mit 4:0 (13:11, 11:3, 13:11, 11:4).
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Tischtennis-Ass Dimitrij Ovtcharov hat sich ins Achtelfinale gespielt.
Tischtennis-Ass Dimitrij Ovtcharov hat sich ins Achtelfinale gespielt. © Michael Kappeler/dpa
Tokio

Im Kampf um den Einzug in das Viertelfinale trifft Ovtcharov am Nachmittag auf den Japaner Koki Niwa oder Yang Wang aus der Slowakei.

Gegen den 34 Jahre alten Skatschkow, den Ovtcharov schon seit der Jugend kennt, hatte der gebürtige Ukrainer nur zu Beginn leichte Probleme und musste zwei Satzbälle abwehren. Doch im weiteren Verlauf der Partie ließ Ovtcharov seinem Gegner, der zwischen 2011 und 2017 in der Tischtennis-Bundesliga für TTF Liebherr Ochsenhausen und SV Werder Bremen spielte, keine Chance.

© dpa-infocom, dpa:210727-99-550021/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen