Tennisprofi Struff erreicht erstes ATP-Finale der Karriere

Jan-Lennard Struff hat beim ATP-Turnier in München erstmals in seiner Karriere ein Endspiel auf der Elitetour erreicht.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Jan-Lennard Struff hatte mit Zverev-Bezwinger Iwaschka keine Probleme.
Jan-Lennard Struff hatte mit Zverev-Bezwinger Iwaschka keine Probleme. © Sven Hoppe/dpa
München

Der 31 Jahre alte Tennisprofi aus Warstein bezwang im Halbfinale am Samstag Ilja Iwaschka aus Belarus mit 6:4, 6:1 und ist damit nur noch einen Erfolg vom ersten Turniertitel entfernt. Nach 86 Minuten verwandelte der Davis-Cup-Profi seinen ersten Matchball gegen Iwaschka, der im Viertelfinale überraschend Alexander Zverev geschlagen hatten.

In dem am Sonntag (13.30 Uhr) geplanten Finale trifft Struff auf den Norweger Casper Ruud oder Nikolos Bassilaschwili aus Georgien.

© dpa-infocom, dpa:210501-99-429320/2

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen