Tennis-Olympiasieger Zverev steht in Wien im Finale

Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev hat beim Hallenturnier in Wien das Finale erreicht. Der 24-Jährige aus Hamburg setzte sich im ersten Halbfinale gegen den spanischen Aufsteiger Carlos Alcaraz mit 6:3, 6:3 durch.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Steht beim Turnier in Wien im Finale: Alexander Zverev.
Steht beim Turnier in Wien im Finale: Alexander Zverev. © Lisa Leutner/AP/dpa
Wien

Nach nur 69 Minuten verwandelte Zverev seinen zweiten Matchball. Sein Finalgegner wird im zweiten Halbfinale zwischen dem Italiener Jannik Sinner und dem US-Amerikaner Frances Tiafoe ermittelt. Zverev ist bei dem mit 1,974 Millionen Euro dotierten Hartplatz-Turnier in der Wiener Stadthalle an Nummer zwei gesetzt.

© dpa-infocom, dpa:211030-99-798216/2

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen