Olympiasieger Zverev im Halbfinale der US Open

Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev hat souverän das Halbfinale bei den US Open erreicht.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Alexander Zverev wirft nach seinem Viertelfinalsieg bei den US Open Tennisbälle ins Publikum.
Alexander Zverev wirft nach seinem Viertelfinalsieg bei den US Open Tennisbälle ins Publikum. © Elise Amendola/AP/dpa
New York

Der 24 Jahre alte Hamburger bezwang Lloyd Harris mit 7:6 (8:6), 6:3, 6:4 und feierte seinen 16. Sieg in Serie. Nach gut zwei Stunden verwandelte der Favorit den ersten Matchball gegen den ungesetzten Südafrikaner.

Im Halbfinale trifft der Weltranglistenvierte nun auf den Topfavoriten Novak Djokovic aus Serbien oder Matteo Berrettini aus Italien. Zverev steht das vierte Mal in seiner Karriere unter den Top Vier bei einem Grand-Slam-Turnier und peilt seinen ersten Triumph an. Im Vorjahr scheiterte er in New York im Finale am Österreicher Dominic Thiem.

© dpa-infocom, dpa:210908-99-145405/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen