Oberkörper frei: Die heißesten Sixpacks der Sportstars

Ob David Beckham, Usain Bolt oder Floyd Mayweather: Sie sind nicht nur im Sport erfolgreich, sondern beeindrucken mit einem top trainierten Oberkörper. Das sind die heißesten Sixpacks der Sportstars.
von  vku
Cristiano Ronaldo = Sixpack. Seit Jahren gilt der Superstar von Real Madrid als Sinnbild für einen perfekt durchtrainierten Körper - und den kann er nicht oft genug zur Schau stellen.
Cristiano Ronaldo = Sixpack. Seit Jahren gilt der Superstar von Real Madrid als Sinnbild für einen perfekt durchtrainierten Körper - und den kann er nicht oft genug zur Schau stellen. © imago

Ob David Beckham, Usain Bolt oder Floyd Mayweather: Sie sind nicht nur im Sport erfolgreich, sondern beeindrucken mit einem top durchtrainierten Oberkörper. Das sind die heißesten Sixpacks der Sportstars.

Der Sixpack von Cristiano Ronaldo ist weltweit Symbolbild für einen Vorbild-Athleten, doch der Superstar von Real Madrid ist nicht der einzige Sportler, der sich gerne im Fitnessraum herumtreibt. Schwimmer wie Michael Phelps werden da kritischer beäugt, seinen Oberkörper zeigt er im Wasser zwangsläufig.

Formel-1-Star Lewis Hamilton beglückt seine Fans bei Instagram mit oberkörperfreien Bildern. Und bei so manchem Sportstar sind die vielen Tattoos statt der stählernen Muskeln der Hingucker.

Lesen Sie hier: Coffey-Schwestern und Co.: Welt der Wellen - So schön sind die Surfer-Girls