Norweger Kristoff gewinnt zweite Etappe der Deutschland Tour

Der Norweger Alexander Kristoff hat die zweite Etappe der Deutschland Tour gewonnen. Der Routinier siegte nach 180,6 Kilometern von Sangerhausen nach Ilmenau im Sprint vor den beiden deutschen Sprintern Phil Bauhaus und Pascal Ackermann.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Pascal Ackermann hat das Rote Trikot verteidigt.
Pascal Ackermann hat das Rote Trikot verteidigt. © Bernd Thissen/dpa
Ilmenau

Am Vortag hatte noch Ackermann in Schwerin triumphiert. Das dritte Teilstück der viertägigen Rundfahrt führt am Samstag über 193,9 Kilometer von Ilmenau nach Erlangen. Der Gesamtsieger wird am Sonntag in Nürnberg gekürt, wo das Rennen nach insgesamt 720,5 Kilometern zu Ende geht.

© dpa-infocom, dpa:210827-99-993706/2

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen