Nadal in Washington im Achtelfinale ausgeschieden

Das Tennis-Comeback von Rafael Nadal beim ATP-Turnier in Washington ist bereits im Achtelfinale zu Ende gegangen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Rafael Nadal scheiterte beim Turnier in Washington an dem Südafrikaner Lloyd Harris.
Rafael Nadal scheiterte beim Turnier in Washington an dem Südafrikaner Lloyd Harris. © Nick Wass/AP/dpa
Washington

Der Weltranglisten-Dritte aus Spanien musste sich dem Südafrikaner Lloyd Harris mit 4:6, 6:1, 4:6 geschlagen geben. Harris liegt in der Rangliste auf Platz 50. Nadal hatte nach seinem Halbfinal-Aus bei den French Open am 11. Juni für Wimbledon und die Olympischen Spiele abgesagt und war bei dem mit rund zwei Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turnier auf die Tour zurückgekehrt. "Ich muss weiter arbeiten", sagte der 35-Jährige.

© dpa-infocom, dpa:210806-99-735447/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen