Medwedew im Endspiel der Australian Open

Der russische Tennisprofi Daniil Medwedew ist am Sonntag (9.30 Uhr/Eurosport) Gegner von Titelverteidiger Novak Djokovic im Finale der Australian Open.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Daniil Medwedew steht zum ersten Mal im Finale der Australian Open.
Daniil Medwedew steht zum ersten Mal im Finale der Australian Open. © Andy Brownbill/AP/dpa
Melbourne

Der ATP-Finals-Sieger gewann im Halbfinale von Melbourne gegen den griechischen Weltranglisten-Sechsten Stefanos Tsitsipas 6:4, 6:2, 7:5. Damit zog der 25-Jährige in sein zweites Grand-Slam-Finale nach den US Open 2019 ein und hat erneut die Chance auf seinen ersten Titel bei einem der vier bedeutendsten Turniere.

Der serbische Weltranglisten-Erste Djokovic war bereits am Donnerstag mit einem Dreisatz-Erfolg gegen den russischen Qualifikanten Aslan Karazew ins Endspiel eingezogen.

© dpa-infocom, dpa:210219-99-508684/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen