Florian Wellbrock gewinnt Silber bei Kurzbahn-EM

Florian Wellbrock hat bei der Kurzbahn-EM in Kasan die Silbermedaille über 800 Meter Freistil gewonnen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Florian Wellbrock holte bei der Kurzbahn-Europameisterschaft in Russland Silber über 800 Meter.
Florian Wellbrock holte bei der Kurzbahn-Europameisterschaft in Russland Silber über 800 Meter. © Sergei Grits/AP/dpa
Kasan

Der 24-Jährige schwamm zum Abschluss der Titelkämpfe in Russland eine deutsche Rekordzeit von 7:27,99 Minuten und musste sich damit nur seinem Dauerkonkurrenten Gregorio Paltrinieri geschlagen geben, mit dem er sich ein packendes Duell lieferte. Der Italiener schlug nach 7:27,94 Minuten an. Damit stellte er eine europäische Bestmarke auf. Bronze ging an Sven Schwarz aus Hannover in 7:33,85 Minuten.

Für Olympiasieger Wellbrock war es nach Gold über 1500 Meter die zweite Medaille bei der Europameisterschaft in Russland. Schwarz war in Wellbrocks Gold-Rennen Dritter geworden.

Kurz vor dem großen Finale von Wellbrock und Schwarz hatte Isabel Gose über 400 Meter Freistil ihre zweite Bronzemedaille der EM gewonnen. Dank Wellbrock, Gose und Schwarz fliegt das deutsche Team mit einmal Gold, einmal Silber und viermal Bronze nach Hause.

© dpa-infocom, dpa:211107-99-904797/2

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen