Fix: Räikkönens Rückkehr

Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen wechselt zurück zu Ferrari und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag.
von  az

Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen wechselt zurück zu Ferrari und erhält einen Zweijahres-Vertrag.

Helsinki - Es hatte sich in den vergangenen Wochen angedeutet, nun folgte die Bestätigung: Die Rückkehr von Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen zur Scuderia ist offenbar perfekt. Nach übereinstimmenden Berichten auf den Onlineseiten finnischer Tageszeitungen hat der „Iceman“ einen Zweijahres-Vertrag mit der Option auf eine Verlängerung bei den „Roten“ unterschrieben.

Damit bildet Räikkönen in den Jahren 2014 und 2015 gemeinsam mit Fernando Alonso die Fahrer-Paarung bei Ferrari. Ferrari soll die Nachricht offiziell spätestens am Mittwoch auf einer Pressekonferenz im Rahmen der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) bekannt geben. Der Finne Kimi Räikkönen stand bereits von 2007 bis 2009 beim italienischen Traditionsstall unter Vertrag und holte in seinem ersten Jahr den bislang letzten WM-Titel für die Scuderia.

Der 33-Jährige musste zwei Jahre später trotz noch laufenden Vertrages seinem Nachfolger Alonso weichen. Durch die Unterschrift von Räikkönen ist der Emmericher Nico Hülkenberg (26/Sauber) bei Ferrari endgültig aus dem Rennen als Nachfolger von Felipe Massa.