French Open: Hier jubelt Schweinsteiger für Ivanovic

Kaum ist die Bundesligasaison vorbei, wendet sich Bastian Schweinsteiger schon dem nächsten Ballsport zu: Tennis. Bei den French Open in Paris fieberte der Bayern-Star am Spielfeldrand mit Ana Ivanovic mit. Die Bilder.
von  dpa/az
Weltmeisterliche Unterstützung für Ana Ivanovic: Bastian Schweinsteiger unterstützte die Serbin vom Spielfeldrand aus.
Weltmeisterliche Unterstützung für Ana Ivanovic: Bastian Schweinsteiger unterstützte die Serbin vom Spielfeldrand aus. © dpa

Paris/München - Weltmeisterliche Unterstützung für Ana Ivanovic: Bei den French Open in Paris nahm Bastian Schweinsteiger beim Zweitrundenmatch der Serbin in der ersten Reihe Platz und feuerte die 27-Jährige frenetisch an.

Der Bayern-Star nutzt die Zeit bis zu den Länderspielen gegen die USA und in Faro gegen Gibraltar also zum Tennis gucken – und fungiert dabei offenbar als Glücksbringer.

Es sah zunächst nicht gut aus für Ivanovic. 3:6 musste sie den ersten Satz an die Japanerin Misaki Doi abgeben. Dann setzte scheinbar der schweinsteigersche Glücksbringer ein. Mit 6:3 und 6:4 gewann die Serbin Satz zwei und drei und zog damit in die dritte Runde des Grand-Slam-Turniers ein.

Lesen Sie hier: Schweinsteiger: Wechsel zu Manchester?

Nicht zu übersehen: Der Jubel von Bastian Schweinsteiger. Immer wieder sprang er von seinem Sitz in der Spielerbox auf und feuerte die Serbin an. Mit Erfolg, wie sich am Ende herausstellte.