FIFA 22: Drei Stars des FC Bayern in den Top 20

Die ersten Bewertungen für den neuen FIFA-Teil sind da: Unter den 22 besten Spielern befinden sich drei Stars des FC Bayern.
von  AZ
Auch in FIFA 22 top: Die Bayern-Stars Robert Lewandowski (l.) und Joshua Kimmich.
Auch in FIFA 22 top: Die Bayern-Stars Robert Lewandowski (l.) und Joshua Kimmich. © imago/ULMER Pressebildagentur

München - Es geht wieder auf den Herbst zu – für alle Zocker unter den Fußball-Fans heißt das: Der neueste Ableger der Fußball-Simulation FIFA steht vor der Tür.

Wie jedes Jahr werden neben den Neuerungen in Sachen Grafik und Gameplay insbesondere die neuen Ratings mit Spannung erwartet. Am vergangenen Montag (13. September) hat Spielehersteller Electronic Arts (EA) die Bewertungen für die 22 besten Spieler des neuen Teils bekanntgegeben – darunter befinden sich auch einige Stars des FC Bayern.

FIFA 22: Lewandowski ist der zweitbeste Spieler

Super-Stürmer Robert Lewandowski ist demnach der zweitbeste Spieler in FIFA 22, der Angreifer kommt auf eine Gesamtbewertung von 92 (von maximal 99). Im vorherigen Ableger hatte er noch eine Bewertung von 91. An der Spitze steht weiterhin Lionel Messi, der wie in FIFA 21 auf eine Bewertung von 93 kommt. Jedoch ist Lewandowski an Cristiano Ronaldo vorbeigezogen, der im Vergleich zum Vorjahr einen Punkt einbüßen muss und eine Bewertung von 91 hat.

Auch Neuer und Kimmich mit guten Bewertungen

Dicht dahinter folgt schon Bayern-Kapitän Manuel Neuer – der Torwart kommt auf eine Bewertung von 90. Hinter Jan Oblak von Atlético Madrid (91) ist er damit der zweibeste Torhüter im Spiel, auch Barcelona Marc-André ter Stegen hat einen Wert von 90.

Der letzte Bayern-Star im Bunde der FIFA-Top-Spieler ist Joshua Kimmich, der sich wie Neuer um einen Punkt steigern konnte und eine Gesamtbewertung von 89 hat. Die weiteren Bewertungen sollen im Laufe der nächsten Tage bekanntgegeben werden.

FIFA 22: Die Top-Spieler im neuesten Ableger

1. Lionel Messi - Paris Saint-Germain (93)

2. Robert Lewandowski - FC Bayern (92)

3. Cristiano Ronaldo - Manchester United (91)
3. Kevin de Bruyne - Manchester City (91)
3. Kylian Mbappé - Paris Saint-Germain (91)
3. Neymar - Paris Saint-Germain (91)
3. Jan Oblak - Atlético Madrid (91)

8. Manuel Neuer - FC Bayern (90)
8. Harry Kane - Tottenham Hotspur (90)
8. N'Golo Kanté - FC Chelsea (90)
8. Marc-André ter Stegen - FC Barcelona (90)

12. Joshua Kimmich - FC Bayern (89)
12. Mohamed Salah - FC Liverpool (89)
12. Gianluigi Donnarumma - Paris Saint-Germain (89)
12. Karim Benzema - Real Madrid (89)
12. Virgil van Dijk - FC Liverpool (89)
12. Heung-min Son - Tottenham Hotspur (89)
12. Alisson - FC Liverpool (89)
12. Thibaut Courtois - Real Madrid (89)
12. Casemiro - Real Madrid (89)
12. Ederson - Manchester City (89)
12. Sadio Mané - FC Liverpool (89)