FC Bayern und der Rest der Welt

Viele Ex-Profis des FC Bayern spielen am Sonntag für den guten Zweck, bei der Partie "Hamburg" gegen "Deutschland und den Rest der Welt" laufen unter anderem Lothar Matthäus und Giovane Elber auf. 
von  AZ Sportredaktion
Giovane Elber, Lothar Matthäus, Thorsten Fink, Thomas Helmer, Valérien Ismael, Michael Rummenigge, Niko Kovac, Stefan Reuter, Olaf Thon und Thomas Berthold sind mit von der Partie beim Spiel "Hamburg" gegen "Deutschland und den Rest der Welt"
Giovane Elber, Lothar Matthäus, Thorsten Fink, Thomas Helmer, Valérien Ismael, Michael Rummenigge, Niko Kovac, Stefan Reuter, Olaf Thon und Thomas Berthold sind mit von der Partie beim Spiel "Hamburg" gegen "Deutschland und den Rest der Welt" © dpa

München Am Sonntag (9. September) kommen zum alljährlich stattfindenden "Tag der Legenden" wieder zahlreiche ehemalige Fußballstars aus Nah und Fern am Hamburger Millerntor zusammen. Bei dem Wohltätigkeitskick, inzwischen zum achten Mal ausgetragenen, schnüren beim Spiel "Hamburg"  gegen "Deutschland und den Rest der Welt" viele Ex-FC Bayern-Profis die Fußballschuhe.  Lothar Matthäus, Giovane Elber, Thorsten Fink, Thomas Helmer, Valérien Ismael, Michael Rummenigge, Niko Kovac, Stefan Reuter, Olaf Thon und Thomas Berthold sind mit von der Partie.

Der Erlös des Spiels kommt der Jugendinitiative NestWerk e.V. zugute, die sich für Jugendliche in benachteiligten Hamburger Stadtteilen engagiert.