FC Bayern: Leon Goretzka sorgt für absolutes Novum bei FIFA 22

Bei Leon Groetzka läuft es derzeit. Neben seiner Vertragsverlängerung erhält der Mittelfeld-Star im neuen Teil der beliebten FIFA-Reihe eine besondere Auszeichnung.
von  AZ
Bayern-Star Leon Goretzka.
Bayern-Star Leon Goretzka. © sampics/Augenklick

München - Während die Saison im richtigen Leben bereits läuft, startet in Kürze auch die virtuelle Spielzeit vor den Konsolen mit dem beliebten Videospiel FIFA 22. Bei jedem neuen Teil der Fußballsimulation kommt es zu Beginn oft zu hitzigen Diskussionen bezüglich der Bewertungen der einzelnen Spieler.

Dank einer grandiosen vergangenen Saison darf sich Leon Goretzka nun über eine besondere Auszeichnung freuen. Im beliebten Spielmodus "Ultimate Team" erhält er eine der besten Karten, die es bislang in dieser Reihe gab. 

Goretzka mit historischer Karte

Während er sich mit einer Gesamtstärke von 87 im oberen Mittelfeld aller verfügbaren Karten einordnet, sorgen vor allem die Einzelwerte für Aufsehen. So hat er in den Kategorien Tempo, Schuss, Passen, Dribbling, Defensive und Physis jeweils einen Wert von über 80.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Er ist damit der erste Spieler überhaupt, der mit seiner Standardkarte in allen Bereichen diese Marke übertrifft. Dementsprechend beliebt dürfte der Bayern-Star unter den Anhängern der Videospielreihe in diesem Jahr sein.