Barty und Bencic bei US Open weiter

Die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty ist bei den US Open in New York in die dritte Runde eingezogen. Die Wimbledonsiegerin aus Australien gewann gegen die 18 Jahre alte Turnier-Debütantin Clara Tauson aus Dänemark 6:1, 7:5.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ashleigh Barty erreichte bei den US Open die nächste Runde.
Ashleigh Barty erreichte bei den US Open die nächste Runde. © Elise Amendola/AP/dpa
New York

Bei 5:3 im zweiten Satz vergab Barty einen Matchball und ließ das dänische Tennis-Talent wenig später ausgleichen, dann machte sie das Weiterkommen aber perfekt. Ihre nächste Gegnerin ist am Samstag Shelby Rogers aus den USA oder Sorana Cirstea aus Rumänien. Barty hatte vor gut einer Woche das Vorbereitungsturnier in Cincinnati für sich entschieden und gilt beim letzten Grand-Slam-Turnier des Tennis-Jahres als Topfavoritin.

Auch Olympiasiegerin Belinda Bencic kam in die dritte Runde. Die Schweizerin siegte gegen die Italienerin Martina Trevisan klar 6:3, 6:1. Bencic trifft nun auf die Gewinnerin der Partie zwischen der Amerikanerin Jessica Pegula und der Japanerin Misaki Doi.

© dpa-infocom, dpa:210902-99-71062/3

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen