Auch Maria verpasst Wimbledon-Achtelfinale

Tatjana Maria hat ihr erstes Achtelfinale bei einem Grand-Slam-Turnier verpasst. Die 27-Jährige aus Bad Saulgau verlor in Wimbledon erwartungsgemäß gegen die Australian-Open-Halbfinalistin Madison Keys aus den USA 4:6, 4:6.
von  dpa

London -  Von anfangs 18 deutschen Tennisprofis sind damit 17 schon ausgeschieden. Sabine Lisicki hatte am Nachmittag gegen Timea Bacsinszky noch die Chance auf den Einzug ins Achtelfinale. Vor Maria waren am Samstag Dustin Brown und Angelique Kerber gescheitert. Die an Nummer zehn gesetzte Kerber unterlag der Spanierin Garbine Muguruza 6:7 (12:14), 6:1, 2:6. Brown verlor gegen den Serben Viktor Troicki 4:6, 6:7 (3:7), 6:4, 3:6.