Zweites Kind für zwei "Tatort"-Stars

Die beiden Schauspiel-Kollegen und Eheleute Maren Eggert (42) und Peter Jordan (49) werden zum zweiten Mal Eltern. Das verriet der werdende Vater jetzt der "Bild"-Zeitung.
von  (ili/spot)

Die beiden Schauspiel-Kollegen und Eheleute Maren Eggert (42) und Peter Jordan (49) werden zum zweiten Mal Eltern. Das verriet der werdende Vater jetzt der "Bild"-Zeitung.

Kennengelernt hatten sich die beiden bereits Mitte der 1990er Jahre während des gemeinsamen Theaterengagements am Schauspielhaus Bochum. Inzwischen lebt die Familie in Berlin.

"Tatort: Thiel/Boerne-Box" - hier können Sie die ersten Fälle der beliebten Ermittler auf DVD bestellen

Beruflich eng verwoben sind beide mit dem "Tatort"-Kosmos. Zuletzt war Peter Jordan am Sonntag im Münster-"Tatort" als amoklaufender Professor zu sehen. Davor spielte er in sechs Folgen von 2008 bis 2012 Uwe Kohnau, den Chef des verdeckten LKA-Ermittlers Cenk Batu (Mehmet Kurtulus), im Hamburg-"Tatort". Maren Eggert gibt seit 2003 in den "Borowski"-Krimis (Axel Milberg) die Polizeipsychologin Frieda Jung. Ihr nächster Auftritt dürfte in "Taxi nach Leipzig" stattfinden - der Crossover-Krimi aus Hannover (Lindholm) und Kiel (Borowski) ist zugleich der insgesamt 1000. Fall der Reihe.