Welche Haare? Kim Kardashian zeigt lieber Brüste

Kim Kardashian hat eine neue Haarfarbe? Bei dem durchsichtigen Kleid, mit dem sie sich nun zeigte, konnte man das glatt vergessen.
von  (jic/spot)
Kanye West kann seinen Blick kaum abwenden: Kim Kardashian zeigt, was sie hat
Kanye West kann seinen Blick kaum abwenden: Kim Kardashian zeigt, was sie hat © ddp images

Ob Kim Kardashian (34, "Keeping Up With The Kardashians") ihr Umstyling schon wieder bereut? Jedenfalls schien sie bei einem ihrer ersten öffentlichen Auftritte mit platinblonder Haarpracht den Fokus lieber ein Stockwerk tiefer lenken zu wollen: In Paris zeigte sie sich in einem durchsichtigen Kleid und einer offenen Jacke, die kaum ihre Brustwarzen bedeckte. Auf die Haare dürfte da kaum noch jemand achten.

Wie freizügig Kim Kardashian in Bezug auf ihr Sexleben ist, sehen Sie auf MyVideo

 

Harry-Potter-Fetisch?

 

"Harry Potter"-Star Tom Felton äußerte indes seine eigene Theorie für die neue Haarpracht des It-Girls. Demnach soll sie ihre Haare ihrem Ehemann Kanye West (37, "Love Lockdown") zuliebe gefärbt haben. "Kanye hat scheinbar einen Draco-Fetisch", scherzte der Darsteller des blonden Potter-Widersachers auf Instagram. Dazu postete er eine Fotomontage, die die erblondete Kim als Draco zeigt.

Kardashian hatte am Donnerstag für eine große Überraschung gesorgt, als sie sich auf Instagram mit einer radikalen Typveränderung zeigte: Die wallende, schwarze Mähne musste einer schulterlangen, blonden Frisur weichen.

Lesen Sie hier: Kim Kardashian hat Sex bis zum Umfallen