Vielen Dank für die Blumen: Die GEMA ehrt Udo Jürgens

Udo Jürgens kann auf eine lange und produktive Karriere als Schlagersänger und Komponist zurückblicken. Nun wird der Entertainer mit dem Deutschen Musikautorenpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet.
von  (kd/spot)
Udo Jürgens bei einem Auftritt in "Willkommen bei Carmen Nebel" im April 2014
Udo Jürgens bei einem Auftritt in "Willkommen bei Carmen Nebel" im April 2014 © imago/Future Image

Große Ehre für Schlagerveteran Udo Jürgens (79, "Mitten im Leben"): Der Sänger und Komponist bekommt dieses Jahr den Deutschen Musikautorenpreis in der Kategorie Lebenswerk, wie die GEMA mitteilt. "Im Laufe seiner Karriere hat Udo Jürgens das Genre des Schlagers über fast drei Generationen hinweg nachhaltig künstlerisch geprägt - und tut es noch immer", begründet die Jury ihre Entscheidung. "Dank seiner beständigen Kreativität und seines feinen, zeitgenössischen Gespürs für die Musik ist Udo Jürgens zu Recht eines der großen Vorbilder der deutschen Unterhaltungsmusik."

Ude Jürgens' aktuelles Album "Mitten im Leben" bekommen Sie hier

Alte und neue Gassenhauer hören Sie gratis bei deluxemusic.tv!

Jürgens zeigt sich beonders geehrt, da er der Verwertungsgesellschaft nahe stehe: "Meine Mitgliedschaft bei der GEMA dauert gefühlt schon beinahe mein ganzes Leben lang", erklärt er. "Ich bin natürlich auch stolz darauf, dass es mir über Jahrzehnte hinweg immer wieder gelungen ist, erfolgreiche Lieder zu schreiben, von denen sich manche sogar als Evergreens etablieren konnten." Der Preis wird am 8. Mai in Berlin verliehen.