TV-Abschied von Willi Herren (†45): Entertainer ist bei "Kampf der Realitystars" zu sehen

Es ist ein Moment, der nicht nur Alessia Herren zu Tränen rührt: Willi Herren ist ein letztes Mal im TV zu sehen. In der Show "Kampf der Realitystars" hat der verstorbene Entertainer seiner Tochter eine Videobotschaft gesendet. Die Sendung wurde vor seinem Tod im April 2021 aufgezeichnet.
von  AZ/dpa
Der verstorbene Entertainer Willi Herren wird am Mittwoch (8. September) ein letztes Mal in der Show "Kampf der Realitystars" zu sehen sein.
Der verstorbene Entertainer Willi Herren wird am Mittwoch (8. September) ein letztes Mal in der Show "Kampf der Realitystars" zu sehen sein. © imago images/Sven Simon

In der neuen Folge von "Kampf der Realitystars" wird es emotional für Kandidaten und Zuschauer. Die Promis bekommen Botschaften von ihren Liebsten. Mit dabei ist auch der inzwischen verstorbene Willi Herren, der rührende Worte an seine Tochter richtet.

Achtung, Spoiler: Dieser Artikel bezieht sich auf die neueste Folge von "Kampf der Realitystars", die aktuell auf TVNow zu sehen ist. Im TV wird diese Episode erst am Mittwoch (8. September) ausgestrahlt.

Videobotschaft von Willi Herren  (†45): Tochter Alessia ist zu Tränen gerührt

Alessia Herren, Tochter des Entertainers, ist aktuell in der Trash-Show zu sehen. Die Folgen wurden vor dem Tod von Willi Herren aufgezeichnet, wie RTL2 in einem Hinweis einblendet. "Papa ist so unheimlich stolz auf dich", sagt Herren in dem kurzen Clip. Alessia ist sichtlich zu Tränen gerührt.

RTL2 verabschiedet Willi Herren: "Jung, du warst ne Granate"

Der Sender nutzt den Mini-Auftritt von Willi Herren, um sich gebührend vom Schauspieler zu verabschieden, der 2020 selbst als Kandidat bei "Kampf der Realitystars" dabei war. "Im Namen des ganzen Teams: Willi forever! Jung, du warst ne Granate. Danke für alles", erklärt ein Sprecher aus dem Off.

Schlagersänger Herren war im April tot in seiner Wohnung in Köln-Mülheim gefunden worden. Er wurde nur 45 Jahre alt. Bekannt war er als Serien-Fiesling "Olli Klatt" in der ARD-Sendung "Lindenstraße". Später trat er als Sänger von Mallorca-Partyschlagern auf und war in mehreren Reality-Formaten zu sehen.