The Rock total selbstverliebt

Dwayne "The Rock" Johnson kann gar nicht genug von sich selbst bekommen. Bei seinem Einzug in ein neues Haus ist er in einer Kiste auf sein gerahmtes "Rolling Stone"-Cover gestoßen und teilte dieses Fundstück natürlich gleich.
von  (lsj/spot)
Schauspieler Dwayne "The Rock" Johnson betrachtet am liebsten sich selbst
Schauspieler Dwayne "The Rock" Johnson betrachtet am liebsten sich selbst © instagram/therock

The Rock total selbstverliebt

"Beim Auspacken im neuen Haus bin ich auf dieses große, böse Stück braungebranntes Yum gestoßen... außerdem habe ich noch einen Typen auf dem "Rolling Stone" Cover gefunden."

Dwayne "The Rock" Johnson ist ein echter Selfie-König. Sehen Sie hier, was er von sich preisgibt

Dwayne "The Rock" Johnson (43, "Fast & Furious 7") kann gar nicht genug von sich selbst bekommen. Bei seinem Einzug in ein neues Haus ist er in einer Kiste auf sein gerahmtes "Rolling Stone"-Cover gestoßen und teilte dieses Fundstück natürlich sofort via Instagram mit seinen Fans. Sein Kommentar macht deutlich: Der Action-Schauspieler findet sich nicht nur auf dem Foto total "yummy", sondern auch in echt. Vielleicht ist "The Rock" aber auch gar nicht so eingebildet, wie man jetzt denken mag. Es könnte sich bei dieser Pose auch um die Vorbereitung auf seine neue Rolle in "Baywatch" handeln. Dort wird er an der Seite von Zac Efron (27, "We Are Your Friends") schöne Schwimmerinnen in Seenot retten.